Informationen nach §§ 5 ff. TMG und §§ 2, 3 DL-InfoV:

Rechtsanwälte Fischer & Collegen in Bürogemeinschaft

Jeder Rechtsanwalt arbeitet wirtschaftlich und haftungsrechtlich selbstständig.

Mit Ausnahme von Frau Rechtsanwältin Widmann, welche im Anstellungsverhältnis (§ 8 BORA) bei Herrn Rechtsanwalt Fischer beschäftigt ist.

Das Mandatsverhältnis entsteht nur mit demjenigen Anwalt, mit welchem konkret ein Vertragsverhältnis begründet und diesbezüglich Vollmacht zur Interessenvertretung unterzeichnet wurde.

 

Rechtsanwalt Rafael Fischer

Rechtsanwältin Verena Erni

Rechtsanwältin Lilly-Brit Widmann (im Anstellungsverhältnis nach § 8 BORA)

Rechtsanwalt Michael Schmid

Rechtsanwältin Margarete Thaktsang-Schall

 

Inhaltlich Verantwortlicher nach TMG für diese Seite ist:

Rechtsanwalt Rafael Fischer

 

Anschrift:

Moltkestraße 4

78467 Konstanz

Tel.: 0049 7531/59 56-0

Fax: 0049 7531/5956-99

E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Umsatzsteueridentifikationsnummer gem. § 27 a UStG:

Rechtsanwalt Rafael Fischer: Steuer-Nr.: DE172324621

Rechtsanwältin Verena Erni: Steuer-Nr.: 09139/ 27609

Rechtsanwalt Michael Schmid: Steuer-Nr.: 09245/28208

Rechtsanwältin Margarete Thaktsang-Schall: Steuer-Nr.: 09241/33019

 

Finanzamt: Konstanz

 

Berufsbezeichnung:

Die Berufsbezeichnung „Rechtsanwalt/Rechtsanwältin“ wurde den Berufsträgern in der Bundesrepublik Deutschland verliehen.

 

Aufsichtsbehörde/Zuständige Kammer:

Rechtsanwaltskammer Freiburg,

Bertoldstr. 44, 79098 Freiburg im Breisgau

www.rechtsanwaltskammer-freiburg.de

 

Berufshaftpflichtversicherung:

RA Rafael Fischer: ERGO Versicherung AG, Victoriaplatz 1, 40477 Düsseldorf

RAin Verena Erni: Allianz

RAin Lilly-Brit Widmann: ERGO Versicherung AG, Victoriaplatz 1, 40477 Düsseldorf

RA Michael Schmid: VICTORIA Versicherung

RAin Margarete Thaktsang-Schall: AFB GmbH in Düsseldorf

Geltungsbereich:

Berufsrechtliche Regelungen:

Die für Rechtsanwälte maßgeblichen berufsrechtlichen Regeln können über die Homepage der Bundesrechtsanwaltskammer (www.brak.de) in der Rubrik „Berufsrecht“ eingesehen und abgerufen werden.

Hierzu zählen insbesondere:

1. BRAO - Bundesrechtsanwaltsordnung

2. BORA - Berufsordnung für Rechtsanwälte

3. FAO - Fachanwaltsordnung

4. RVG - Gesetz über die Vergütung der Rechtsanwältinnen und Rechtsanwälte

5. CCBE - Berufsregeln der Rechtsanwälte der Europäischen Gemeinschaft

6. EuRAG - Gesetz über die Tätigkeit europäischer Rechtsanwälte in Deutschland

7. Law Implementing the Directives of the European Community pertaining to the professional law regulating the legal profession

 

Vermeidung von Interessenkonflikten

Die Wahrnehmung widerstreitender Interessen ist Rechtsanwälten auf Grund berufsrechtlicher Regelungen untersagt (§ 43 a Abs. 4 BRAO). Vor Annahme eines Mandates wird deshalb immer geprüft, ob ein Interessekonflikt vorliegt.

Außergerichtliche Streitschlichtung

Bei Streitigkeiten zwischen Rechtsanwälten und ihren Auftraggebern besteht auf Antrag die Möglichkeit der außergerichtlichen Streitschlichtung bei einer regionalen Rechtsanwaltskammer (gem. § 73 Abs. 2 Nr. 2 i. V. m. § 73 Abs. 5 BRAO) oder bei der Schlichtungsstelle der Rechtsanwaltschaft bei der Bundesrechtsanwaltskammer (§ 191 BRAO).

Im Internet ist diese über die Homepage der Bundesrechtsanwaltskammer (www.brak.de) oder E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! zu finden.

 

Disclaimer:

Die Informationen dieser Webseite dienen lediglich der Darstellung der Rechtsanwälte Fischer & Collegen, Bürogemeinschaft im Büroturm und stellen ausdrücklich keine Rechtsberatung dar oder können diese ersetzen. Die Inhalte der Seite wurden mit größter Sorgfalt erstellt. Für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der Internetpräsenz kann jedoch keine Haftung übernommen werden.